Alles um Deckrüde Uzor (Hunter) vom Wiengraberland

Mein erfolgreicher Prüfling ist wieder zurück und wieder daheim. Mein Zuchtrüde Usor vom Wiengraberland, genannt: Hunti. HD-, ED-frei, JLLP-frei, BH, ZTP, DNA und IPO 1. Bestens! Er geht nun bestens gerüstet in meine Zucht (23.03.2019).




Uzor vom Wiengraberland, Sohn des legendären Hunter vom Wilden Westen, genannt Hunti, mein 2. Zuchtrüde, hat heute, Samstag, den 16.03.2019 in Moers, erfolgreich die Prüfung zu ipo 1, mit Unterordnung, Fährte, apportieren und Schutzdienst, abgelegt. Hierzu einen herzlichen Glückwunsch! Einen herzlichen Dank, für die Vorbereitungen und Trainingsstunden, auch an seinen Trainer Paul-Dieter Viehoff, Zuchtrichter und Körmeister beim ADRK.

Hunti wird mit diesem Erfolg erfolgreich in meiner Zucht eingesetzt und kann die wertvollen Gene an seine Nachkommen weitergeben.

Auch für andere Rottweiler-Damen steht er als Deckrüde zur Verfügung. Anfragen direkt an mich. Decktaxe erforderlich. Festlegung nach Rücksprache mit mir.
????







Mein weiterer 2. Zuchtrüde, Uzor vom Wiengraberland, genannt Hunti (siehe Bild 2), Sohn des legendären Weltsiegers Hunter vom Wilden Westen und seiner Mutter Emy vom Wiengraberland wird in nächster Zeit ipo 1 ablegen und als weiterer Deckrüde in meine Zucht gehen.

Ein Wurfgeschwister von Hunti, Bruder: Uros vom Wiengraberland, hat am 21.05.18 bei der Weltsiegerschau 2018 in Augsburg den spektakulären 5. Platz erreicht. Siehe Bild 1.

Bild 3 und 4 der Vater meines Deckrüden Hunter vom Wilden Westen, geb. 20.01.13, ADRK 123523.
Dt. ADRK/Dt.VDH-CH IPO III BH AD
HD-frei ED+/-.

Vater: Imperator vom Haus Zschamer, Mutter: Buffy vom Wilden Westen